AGB / DL Info / GOT

§ 2 DL-InfoV

Klinikinhaber

Dr. Jörg-Peter Popp

Kontaktdaten

Semperstr. 3c
01069 Dresden
Tel.: 0351/47 22 898
joergpeter.popp(at)t-online.de

Approbationsbehörde

In Sachsen: Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, Albertstraße 10, 01097 Dresden

Approbationsurkunde anzeigen (PDF)

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Dresden III
203/257/02126

Gesetzliche Berufsbezeichnung

Mitglied in der Sächsischen Landestierärztekammer
Schützenhöhe 16, 01099 Dresden

Promotion

15. Oktober 1993
Justus-Liebig Universität – Giessen

Fachtierarztanerkennungen

Datum

Fachtierarztanerkennung

Tierarztkammer

12.09.1994

Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere

Landestierärztekammer Hessen

27.03.1995

Zulassung als Weiterbildungsstätte Klein- und Heimtiere

Landestierärztekammer Sachsen

09.03.2006

Fachtierarzt für Kleintierchirurgie

Landestierärztekammer Sachsen

12.04.2006

Zulassung als Weiterbildungsstätte Kleintierchirurgie

Landestierärztekammer Sachsen

28.03.2012

Zusatzbezeichnung Augenheilkunde bei Klein- und Heimtieren

Landestierärztekammer Sachsen

20.06.2012

Zulassung als Weiterbildungsstätte Augenheilkunde

Landestierärztekammer Sachsen

13.08.2014

Zusatzbezeichnung Hals-Nasen-Ohrenheilkunde bei Klein- und Heimtieren

Landestierärztekammer Sachsen

11.12.2014

Zulassung als Weiterbildungsstätte Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Landestierärztekammer Sachsen

17.03.2015

Zusatzbezeichnung Kardiologie bei Klein- und Heimtieren

Landestierärztekammer Sachsen

25.04.2015

GPCert (Cardio)

ESVPS

09.07.2015

Zulassung als Weiterbildungsstätte Kardiologie

Landestierärztekammer Sachsen

Niederlassung

01.03.1995

In eigener Praxis

Mockritzer Straße 6, 01219 Dresden

23.04.1996

Zulassung als Tierärztliche Klinik

Landestierärztekammer Sachsen

August 2010

Umzug der Klinik mit Neueröffnung des „Diagnostikzentrums für Kleintiere“

Semperstraße 3c, 01069 Dresden

01.01.2018

Rückgabe der Zulassung als Tierärztliche Klinik, Umbenennung in Tagesklinik

Landestierärztekammer Sachsen

AGB bei Anmeldung

Hiermit weisen wir Sie drauf hin, dass wir bei Erstvorstellung Ihres Tieres folgende Angaben für unsere Kundenkartei aufnehmen müssen:

Angaben Besitzer: Name, Vorname, Geburtsdatum, Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort, Telefon privat, Telefon dienstlich/mobil, Bestand einer OP-Tierkrankenversicherung, Abfrage über Informationen zu Vorteilen einer OP-Tierkrankenversicherung

Angaben zum Tier: Name, Geburtsdatum, Rasse, Farbe, Geschlecht, Angabe zu Kastration, evtl. überweisender Tierarzt, Angabe zur gewünschten Zahlungsweise

AGB bei stationärer Aufnahme

Hiermit weisen wir Sie drauf hin, dass wir bei stationärer Aufnahme Ihres Tieres folgende Angaben für unsere Kundenkartei aufnehmen müssen:

Name des Tierbesitzers, Anschrift, Telefonische Erreichbarkeit, Tier, Rasse

Hinweis: Sehr geehrter Kunde, die Behandlung Ihres Tieres ist Vertrauenssache. sie vertrauen auf eine optimale Behandlung Ihres Lieblings, wir vertrauen darauf, dass die Behandlungskosten ausgeglichen werden. Nicht ausgeglichene Kosten gehen nicht nur zu unseren Lasten, sondern betreffen alle Patienten, also auch Sie. wir bitten insoweit um Verständnis, dass wir vor Rückgabe eines Tieres auf vollständigen Ausgleich der nach der Gebührenordnung für Tierärzte entstandenen Kosten bestehen müssen. Erfolgt kein Ausgleich, muss die Herausgabe des Patienten bis zum Ausgleich der offenen Kosten zurückgestellt werden. Diese Handhabung dient der Gleichbehandlung aller Patienten, aber auch der Sicherung einer hohen Qualität der tierärztlichen Behandlung. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Berufshaftpflicht- versicherung

Allianz
Generalvertretung Bert Mehnert
Lilienthalstraße 2, 01257 Dresden
Tel.: 0351/2006140, Fax 0351/2006142
bert.mehnert@allianz.de
Geltungsbereich: Deutschland / Europaweit

§ 3 DL-InfoV

Berufsrechtliche Regelungen

Bundestierärzteordnung
[www.gesetze-im-internet.de, Gesetze/Verordnungen, B, BTÄO]
Bundestierärzteordnung
Sächsisches Heilberufekammergesetz und [www.tieraerztekammer-sachsen.de , Rechtsgrundlagen, Heilberufekammergesetz]

Berufsordnung der Sächsischen Landestierärztekammer

Die Berufsordnung der Sächsischen Landeszierärztekammer ist in deutscher Sprache im Internet einzusehen. [www.tieraerztekammer-sachsen.de, Rechtsgrundlagen, Berufsordnung der SLTK]

Schlichtungsstelle

Sächsische Landestierärztekammer

§ 4 DL-InfoV

Preisangabe

Die Vergütung tierärztlicher Leistungen richtet sich nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) vom 28.07.1999, zuletzt geändert durch Verordnung vom 30.06.2008 (BGBL. I S. 1105 ff).